zum Inhalt springen

Biographisches


 geb. 1948 in Rosenheim/Obb. 
 Studium der Germanistik, Latinistik u. Hist.-Vergl. Sprach- und Literaturwissenschaft in Köln; Staatsexamen 1973 
 1976 Promotion 
 1984 Habilitation 
 1985-90 Professor auf Zeit an der Universität zu Köln 
 1990-92 Lehrstuhlvertretungen und Gastprofessuren in Mannheim, Kiel, Essen und Sassari (Italien) 
 1992-96 Universitäts-Professor für Deutsche Literatur und Kulturwissenschaft an der TH Darmstadt 
 1995/96 Dekan des Fachbereiches 2 (ebd.) 
 seit Oktober 1996 C4-Professur für deutsche Literaturgeschichte an der Universität zu Köln 
 2000 Visiting professor at the University of Wisconsin (USA) 
 Seit 2002 Vorstandsmitglied des Zentrums für Moderneforschung (ZfMod) 
 Seit 01.10.2008 Geschäftsführender Direktor des ZfMod 
 Seit WS 08/09 Sprecher der "Klasse 2: Dynamische Netzwerke der Moderne" der Graduiertenschule A.R.T.E.S. 
 Seit 2009 Vorsitzender der Lichtenberg-Gesellschaft