zum Inhalt springen

Bachelor of Arts Deutsche Sprache und Literatur

Informationen zur Reakkreditierung der Studienordnung zum WS 2015/16

Die Module sind im Zuge der Reakkreditierung der Studiengänge neu strukturiert worden. Eine detaillierte Übersicht der Änderungen können Sie der Mappingtabelle entnehmen. Prinzipiell ist die Anzahl der Veranstaltungen in den Modulen reduziert worden.

Hier finden Sie den Entwurf zur neuen Studienordnung.

Stuktur
Basismodule:

  • drei Basismodule 1a-c (SWD, NDL, ÄDL) mit VL und Einführungsseminar, jeweils mit Klausur
  • Es gibt drei weitere BM 2 a-c (SWD, NDL, ÄDL), aus denen zwei gewählt werden müssen (mit PS und (NEU) Arbeitskurs  in NDL und ÄDL oder einem vierstündigen PS in SWD). Die beiden gewählten Module schließen mit einer Hausarbeit ab (eine Klausur als Prüfungsleistung in diesen Modulen ist nicht mehr möglich).

Aus den bisherigen Basismodulen wurde also eines der drei Proseminare  (NDL, SWD oder ÄDL, jeweils mit Klausur oder Hausarbeit) gestrichen. Das bisherige Modul GSK fällt ganz weg.  
Sie können demnach in der reakkreditierten Ordnung schon früher eine Schwerpunktsetzung auf zwei der drei Abteilungen des Faches vornehmen.

Aufbaumodule:

  •  Es gibt 3 Aufbaumodule 1-3, aus denen Sie 2 auswählen. Als Prüfungsleistung sind nur noch Hausarbeiten (keine Klausuren mehr) vorgesehen.
  • Es gibt 3 Schwerpunktmodule 1-3, aus denen Sie 1 auswählen, die Prüfungsleistung ist mündlich.
  • Außerdem muss aus den 3 Ergänzungsmodulen (Forschungsorientierung, Praxisorientierung und Mobilität) eines gewählt werden.

Sie wählen also auch im Rahmen der Aufbaumodule zwei Disziplinen des Faches, die eine aber vertieft durch das Schwerpunktmodul (und ggf. auch noch durch das EM Forschungsorientierung).

Die mündliche BA-Prüfung entfällt!

Empfehlung
Ein Wechsel ist interessant für Studierende, die noch nicht alle Proseminarleistungen erbracht haben oder Ängste vor der mündlichen BA-Prüfung haben. Studierende, die  schon alle Module in der derzeitig gültigen Ordnung absolviert haben und nur noch die BA-Prüfung ablegen müssen, sollten beachten, dass  sie eine zusätzliche Hausarbeit in den AM 1-3 schreiben müssen! (bisher: 1 Hausarbeit im einen Modul, ein Referat  + mdl. BA-Prüfung im anderen Modul).

Info zur Anerkennung
Proseminarleistungen, die in den bisherigen Basismodulen erbracht wurden, können nicht als Prüfungsleistungen in den Aufbaumodulen anerkannt werden!

_________________________________________________________________________________

Studienvoraussetzungen

Wenn Sie sich für einen Bachelorstudium bewerben möchten, können Sie sich auf der Seite der Zentralen Studienberatung informieren, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, um ein Studium an der Universität zu Köln aufnehmen zu können.

Am IDSL I kann nur ein Zwei-Fach-Bachelor studiert werden, d.h. sie studieren neben dem Fach Deutsche Sprache und Literatur ein zweites, vom Studienumfang und den Prüfungsanforderungen her gleichberechtigtes Fach an der Philosophischen Fakultät.
Sprachliche Voraussetzungen für das Studium sind nicht nur eine grammatisch sichere und stilistisch geübte Beherrschung des Deutschen, sondern auch fundierte Englischkenntnisse auf dem Niveau der Kompetenzstufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Bis zur Anmeldung zur ersten Bachelorprüfung sind Lateinkenntnisse im Umfang des Kleinen Latinums oder die Kenntnisse in einer weiteren modernen europäischen Sprache neben dem Englischen (auf dem Niveau der Kompetenzstufe A2) nachzuweisen.

Studieninhalte

In den Basismodulen erlernen Sie die Grundlagen der Sprachwissenschaft des Deutschen sowie der Älteren und Neueren deutschen Literaturwissenschaft. In der zweiten Studienphase vertiefen Sie dieses Wissen in zwei Bereichen (Aufbaumodule 1-3). In den Aufbaumodulen 4 und 5 können Sie zwischen einer forschungsorientierten Vertiefung und dem Modul „Sprache und Literatur in ihrer kulturellen Praxis“ wählen.

Die zu belegenden Inhalte und Lehrveranstaltungen Ihres Studiengangs entnehmen Sie bitte dem aktuellen Modulhandbuch. Außerdem finden Sie weitere Informationen auf der Seite des Studiengangs der Philosophischen Fakultät.

Im Online-Vorlesungsverzeichnis KLIPS werden alle Veranstaltungen gemäß ihrer Modulzuordnung angegeben und sind dort jeweils unter den Modulen zu finden, für die sie ausgezeichnet sind.
Bitte beachten Sie, dass der Ausdruck von Studienbescheinigungen ab sofort nur noch über KLIPS 2 möglich ist.

Zu Veranstaltungen hinterlegte Arbeitsmaterialien finden Sie auf der Plattform ILIAS.

Prüfungsinformationen

Das zuständige Prüfungsamt für den Bachelor of Arts Deutsche Sprache und Literatur ist das Prüfungsamt der Philosophischen Fakultät. Dieses bearbeitet Anliegen zu:

  • Erstellung eines Transcript of Records
  • Anmeldung zur mündlichen Bachelorprüfung
  • Anmeldung zur Bachelor-Arbeit
  • Leistungsregistrierung bei Auslandsleistungen
  • Vorläufiges Bachelor-Abschlusszeugnis und endgültiges Bachelor-Zeugnis

Detaillierte Prüfungsinformationen sowie alle Fristen finden Sie auf der Seite der Philosophischen Fakultät.

Weitere Informationen

Hier finden Sie die Präsentation zur Viertsemesterberatung.