zum Inhalt springen

Bernd Pütz

Institut für deutsche Sprache und Literatur I
Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Albertus-Magnus-Platz
D-50923 Köln

Raum: 3.219
Tel: 470-4180
Fax: 470-5107
E-Mail: BerndPuetz@web.de

Aktuelle Sprechstundenzeiten finden Sie auf Phil Services.

Biographisches

Geboren am 30.07.1964 in Bensberg.


Diplom-Psychologe (Studium in Köln), als
Psychoanalytiker niedergelassen in eigener
Praxis in Frankfurt am Main.

Seit 1995
Leiter der Autorenwerkstatt der Universität
Köln.

Als Lyriker Veröffentlichungen unter
dem Pseudonym Bernd Weiden.

Publikationen

Bernd Weiden (Hrsg.), Noch weiter im
Text, Janus, Bielefeld 2004

In: „Die Stirn, die wir dem Leben bieten,
Jahrbuch für Literatur 12“, hrsg. v. S.
Gauch, V. Mahlow, A. Wasner, Brandes &
Apsel, Frankfurt a.M. 2006.

In: „Horizonte, Rheinland - pfälzisches
Jahrbuch für Literatur 3“, hrsg. v. S.
Gauch, S. Hilzinger, J. Zierden, Brandes &
Apsel, Frankfurt a.M. 1996.

In: „Weiter im Text“, hrsg. v. Norbert
Hummelt, Janus Verlagsgesellschaft, Köln
1991. In: „Wirklichkeit als Ereignis“, hrsg. v. H.
Fitzek, A Schulte, Bouvier, Bonn 1993.

„Literatur auf dem Prüfstand“ mit Gabriele
Weingartner, Herbert Heckmann, Hans
Joachim Kronenberger, SWR 2, 1997.

Weitere Veröffentlichungen in
verschiedenen Literaturzeitschriften.

PREIS:
Martha-Saalfeld-Förderpreis

Mitgliedschaften

  • Deutsche Psychoanalytische Vereinigung
  • Frankfurter Psychoanalytisches Institut
  • International Psychoanalytic Association