zum Inhalt springen

Bernd Pütz

Institut für deutsche Sprache und Literatur I
Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Raum: 3.219
Tel.: +49 (0)221 470-4180
Email: berndpuetz(at)web.de

Aktuelle Sprechstundenzeiten nach Vereinbarung per Email.

Biographisches

  • Als Lyriker Veröffentlichungen unter dem Pseudonym Bernd Weiden.
  • Martha-Saalfeld-Förderpreis
  • Seit 1995 Leiter der Autorenwerkstatt der Universität zu Köln.
  • Diplom-Psychologe (Studium in Köln), als Psychoanalytiker niedergelassen in eigener Praxis in Frankfurt am Main.
  • Geboren am 30.07.1964 in Bensberg.

Publikationen

  • Bernd Weiden (Hrsg.), Noch weiter im Text, Janus, Bielefeld 2004
  • In: „Die Stirn, die wir dem Leben bieten, Jahrbuch für Literatur 12“, hrsg. v. S. Gauch, V. Mahlow, A. Wasner, Brandes & Apsel, Frankfurt a.M. 2006.
  • In: „Horizonte, Rheinland - pfälzisches Jahrbuch für Literatur 3“, hrsg. v. S. Gauch, S. Hilzinger, J. Zierden, Brandes & Apsel, Frankfurt a.M. 1996.
  • In: „Weiter im Text“, hrsg. v. Norbert Hummelt, Janus Verlagsgesellschaft, Köln 1991. In: „Wirklichkeit als Ereignis“, hrsg. v. H. Fitzek, A Schulte, Bouvier, Bonn 1993.
  • „Literatur auf dem Prüfstand“ mit Gabriele Weingartner, Herbert Heckmann, Hans Joachim Kronenberger, SWR 2, 1997.
  • Weitere Veröffentlichungen in verschiedenen Literaturzeitschriften.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Psychoanalytische Vereinigung
  • Frankfurter Psychoanalytisches Institut
  • International Psychoanalytic Association