zum Inhalt springen

Melanie Fuchs

Institut für Deutsche Sprache und Literatur I
Sprachwissenschaft

Besucheradresse: Luxemburger Str. 299, Raum 3.05
Tel: +49 (0)221 470-89918
E-Mail: mfuchs10[at]uni-koeln.de

Sprechstunde nach Vereinbarung

Biographisches

  • Seit Januar 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Vorausschauende und zurückweisende Funktionen von Diskursanaphern“ im Rahmen des Sonderforschungsbereichs „Prominenz in Sprache“ (Team Schumacher), Universität zu Köln
  • Juli 2016 – Dezember 2016: Wissenschaftliche Hilfskraft am IDSLI bei Prof. Dr. Petra Schumacher, Universität zu Köln
  • Juni 2016: 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen, Universität zu Köln
    (Titel der Examensarbeit: Eine empirische Studie zur Pronomenresolution im Vorschulalter - ausgezeichnet mit dem Fakultätspreis)
  • November 2014 – Juni 2016: Studentische Hilfskraft im Rektorat, Universität zu Köln
  • September 2011 – Juni 2012: Erasmusstudium am University College London

Vorträge

  • Demonstrative Pronouns as Attention-Orienting Devices (Postervortrag mit Petra B. Schumacher), “Second International Conference Prominence in Language”, Universität zu Köln, 11.-13. Juli 2018.
  • Topic Shift Potential of German Demonstrative Pronouns (mit Petra B. Schumacher), “Workshop: Discourse Functions of Demonstratives”, University of Oslo, 14.-15. Juni 2018.
  • Neural Correlates of Attentional (Re-)orientation: The Case of German Demonstratives (mit Petra B. Schumacher), “31st Annual CUNY Sentence Processing Conference”, UC Davis: University of California, 15.-17. März 2018.
  • German Pre-Schoolers’ Comprehension of Personal and Demonstrative Pronouns (mit Petra B. Schumacher), "Anaphora Resolution in Sign and Spoken Languages - Theoretical and Experimental Dimensions (ARISAS)", Workshop, Georg-August-Universität Göttingen, 20.-21. Februar 2017.

Forschungsschwerpunkte

  • Sprachverarbeitung
  • Referenz
  • Aufmerksamkeitssteuerung