zum Inhalt springen

LingGames - Linguistische Spiele

 

Im Projekt "LingGames" werden Brett- und Kartenspiele konzipiert, anhand derer ein spielerischer Umgang mit der sprachwissenschaftlichen Terminologie und Methodik eingeübt werden kann. Das Projekt wurde 2014/15 durch Mittel zur Qualitätsverbesserung der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln gefördert.

 

Projektbeteiligte: Planung & Konzeption: Petra Schumacher, Lena Straßburger, Rebekka Wanka, Hanna Weiland-Breckle; mit tatkräftiger Unterstützung von Florian Bogner, Janina Kalbertodt, Johanna Kasper, Lara Muhtz, Lisa Scheer, Jana Thoiss, Simon Thoiss. 

  

Ph[oː]nix

    

Eine Scrabble-Variante zum spielerischen Lernen phonetischer und phonologischer Grundbegriffe.

Das Brettspiel kann unter schumacher-info @ uni - köln . de reserviert und ausgeliehen werden. Druckvorlagen finden sich unter https://doi.org/10.17605/osf.io/mj548.

  

 

Seamantix

    

Ein Brettspiel zum spielerischen Lernen semantischer Grundbegriffe mit Hilfe von Piktogrammen, Spielfiguren und Würfeln.

Das Brettspiel kann unter schumacher-info @ uni - köln . de reserviert und ausgeliehen werden.