zum Inhalt springen

Dr.' Julia Stiebritz-Banischewski

Institut für Deutsche Sprache und Literatur I
Ältere deutsche Sprache und Literatur

Raum: 2.111
Tel: +49 (0)221 470-7374
E-Mail: jstiebri(at)uni-koeln.de

Aktuelle Sprechstundenzeiten finden Sie auf Scheduler.

Dr.' Stiebritz-Banischewski ist ab dem 01.10.2021 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster tätig.
E-Mail der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster: julia.stiebritz-banischewski(at)uni-muenster.de

Forschungsschwerpunkte

  • Literatur des hohen Mittelalters
  • historische Diskursanalyse
  • Hofkritik

Biographisches

  • seit Oktober 2013: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Deutsche Sprache und Literatur I, Universität zu Köln (Lehrstuhl Prof.' Dr.' Monika Schausten)
  • 2005-2013: Studium der Germanistik und Anglistik an der Universität Siegen

Publikationen

Monographien:

  • Hofkritik in der mittelhochdeutschen höfischen Epik. Studien zur Interdiskursivität der Musik- und Kleiderdarstellung in Gottfrieds von Straßburg 'Tristan', Hartmanns von Aue 'Ereck', der 'Kudrun' und im 'Nibelungenlied'. De Gruyter 2020 (Literatur - Theorie - Geschichte 19).

Aufsätze:

  • Weibliche Körper als Objekte des (Ver-)Lachens im Minnesang des 13. Jahrhunderts. Eine komiktheoretische Re-Lektüre von Neidharts WL 20 (Owe dirre sumerzit) und Tannhäusers Lied XI (Gegen disen wînnahten). Erscheint in: Zeitschrift für deutsche Philologie 3 2021 (im Erscheinen).