zum Inhalt springen

Forschung

Forschungsgebiete

Kulturhistorisch interessierter Sprachwissenschaftler. Erforschung sprachlicher Attacken auf Minderheiten: Antisemitismusforschung (Polemik mittels "jüdischer Namen"), Intellektuelle (Begriffsgeschichte des Schimpfworts "Die Intellektuellen");  Mentalitätsgeschichte und "Kulturelles Gedächtnis" von Städten mittels Analyse ihrer Straßennamen;  Grundlagen der Sprachbewertung; deutsch-jüdisches Verhältnis; Nietzsches Sprachphilosophie. Allgemeine Bildungsfragen.