zum Inhalt springen

Linguistischer Arbeitskreis

Kalender Winter 2016/17

Mittwochs 18 Uhr, Philosophikum, Raum 2.127

Organisation:  Carla Umbach, Stefan Hinterwimmer, Julia Otterpohl

2. Nov

Katja Jasinskaja (Universität zu Köln)

Not at issue any more

9. Nov

Peter Sutton (HHU Düsseldorf)

Restrictions on subkind coercion in object mass nouns

16. Nov

Alina Tigau

The Two-Object Construction in Romanian

23. Nov

Abgesagt (!):
Britta Stolterfoht (Universität Tübingen)

Die Tomatensuppe in 5 Minuten zubereiten  -

Zur Verarbeitung von Zeitrahmenadverbialen

30. Nov

Fabienne Martin (Universität Stuttgart )

Non adult-like children interpretations of telic predicates across languages

7. Dez

Daniel Gutzmann (Universität zu Köln)

Strange construction, much?

Expressive Fragen und Diskursupdates

14. Dez

Stephanie Solt (ZAS Berlin)

Approximation and polarity

18. Jan

Abgesagt (!):
Kilu von Prince (HU Berlin)

Modalität und Tempus aus ozeanischer Perspektive

25. Jan

Nicola Kompa (Universität Osnabrück)

The Myth of Embodied Metaphor

1. Feb Volker Struckmeier (Universität zu Köln) An approach to ellipsis without syntactic complications

8. Feb

Paula Menéndez Benito

(Universitat Pompeu Fabra Barcelona)

Modal Anchors and Modal Indefinites: Spanish uno cualquiera

 

 

Leistungsnachweise für BA und MA (Forschungsmodul)

Für alle Leistungsnachweise ist die regelmäßige Teilnahme verpflichtend.

Aktive Teilnahmezwei Zusammenfassungen2 CPs
Aufbaumodul 4vier Zusammenfassungen4 CPs
Mastermodul 3drei Zusammenfassungen3 CPs
Mastermodul 5drei Zusammenfassungen3 CPs


Zusammenfassung eines Artikels zu dem Thema des Vortrags vor dem Vortrag im LAK. Wegen Auswahl des Artikels wenden Sie sich bitte an Dr. Carla Umbach (carla.umbach(at)uni-koeln.de). Die Zusammenfassung soll 3-4 DIN A4 Seiten umfassen und muss bis jeweils Di 24.00 Uhr vor dem Vortrag eingeschickt werden.


Die Zusammenfassung soll enthalten

  1. eine kurze Darstellung des Teilgebiets des Aufsatzes
  2. den Gegenstand, das Experiment oder die Forschungsfrage des Aufsatzes
  3. weitere (alternative, konkurrierende) Theorien, Ansichten, Experimente zu dem im Aufsatz geäußerten Ansichten
  4. eine eigene Beurteilung mit drei Fragen zum Inhalt, zur Methode etc.

Sonstige Bedingungen

Material wird auf der ILIAS-Kursseite zur Verfügung gestellt.