zum Inhalt springen

Christine Rath

Institut für Deutsche Sprache und Literatur I
Sprachwissenschaft

Aktuelle Sprechstundenzeiten nach Vereinbarung.

 

Biographisches

Beschäftigung

  • 07/2015 – 07/2016  DAAD-Sprachassistentin im Department of German Studies, University of Adelaide 
  • 09/2012 – 04/2015 Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Thomas Kohnen im Englischen Seminar I, Historische Englische Sprachwissenschaft, Universität zu Köln

 

Studium

  • seit 11/ 2016 Promotionstudium an der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne (Promotionsstipendium), Linguistik, Universität zu Köln, Arbeitstitel der Dissertation: Developing L2 pragmatics. Internal and external modification in requests and complaints. Betreuerinnen: Prof. Dr. Petra Schumacher, Prof. Dr. Christiane M. Bongartz (beide Universität zu Köln) und Prof. Dr. Anne Barron (Leuphana Universität Lüneburg)
  • 10/2008 – 06/2015 Studium für das Lehramt am Gymnasium in den Fächern Deutsch, Englisch und Erziehungswissenschaften an der Universität zu Köln (1. Staatsexamen)
  • 09/2010 – 08/2011 Studium der Fächer German und European Cultural Studies am University College London

Mitgliedschaften

  • a.r.t.e.s. - Graduate School for the Humanities in Cologne
  • CCLS - Cologne Center of Language Sciences

Forschungsschwerpunkte

  • Zweitspracherwerbsforschung
  • Interlanguage Pragmatics
  • Sprechakttheorie
  • Sprachliche (Un-)Höflichkeit

Vorträge

  • 12/2018 “Developing Second Language Pragmatics. The Grammar-Pragmatics Interface”, Linguistics PhD Colloquium (Prof. Anne Barron), Leuphana Universität Lüneburg
  • 1/2018 “Sprechaktverarbeitung”, Empirische Linguistik (Prof. Petra Schumacher), Universität zu Köln