zum Inhalt springen

Allgemeines zur Ausleihe

Eine Ausleihe über die Feiertage ist für Ausleihberechtigte ab dem 22.12.22 möglich. Die Bücher müssen spätestens am 9.1.23 zurückgegeben werden.

Die Bibliothek des IDSL I ist eine Präsenzbibliothek, d.h. der größte Teil der Bücher ist für alle zur Benutzung in den Regalen zugänglich. Um möglichst vielen Nutzenden den Zugang zu ermöglichen, ist die Ausleihe der Bücher auf Lehrende und Studierende der Fächergruppe 3 (Überwiegend IDSL I und IDSL II), sowie auf einen engen Zeitrahmen begrenzt.Im Sinn der Chanengleichheit soll ein Buch, das in einem Seminar von 50 Personen behandelt wird, nicht von 1 Person über einen längeren Zeitraum durch Ausleihe blockiert werden.

Ausleihbar sind alle Bücher aus der Signaturengruppe a

Für die Wochenendausleihe steht nahezu der gesamte Bestand zur Verfügung.

 

Ausleihe: NUR für Studierende der Fächergruppe 3

Ob Ihr Studiengang zur Fächergruppe 3 gehört, können Sie hier nachsehen. Kernbereich der Fächergruppe sind die Institute IDSL I und IDSL II der Universität zu Köln.

Es gibt 2 Arten der Ausleihe. Für beide ist die Erstellung einer Stammkarte nötig.

 

Wir benötigen für die Erstellung der Stammkarte:

  1. den Studiennachweis (Immatrikulationsbescheinigung aus KLIPS 2)
  2. den Personalausweis bzw. Reisepass + Meldebescheinigung (Adressnachweis)

Die Stammkarte wird bei der ersten Ausleihe erstellt und gilt für 1 Semester.

 

Wochenendausleihe

Ausleifrist: Freitags ab 12h bis montags bis 12h

Sollte an das Wochenende ein Feiertag angrenzen, verschiebt sich die Rückgabefrist auf den nächsten Öffnungstag bis 12h.

  • Die Ausleihe findet an der Bibliotheksaufsicht statt.
  • Sie müssen sich die Bücher selber am Regal heraussuchen und sie nach der Rückgabe wieder zurückstellen. Bitte beachten Sie die aktuellen Zugangsregelungen. Jacken und Taschen müssen draußen bleiben.
  • Neuerwerbungen, Handbücher, Enzyklopädien, Zeitschriften, sowie Bücher aus Seminarapparaten und dem Magazin sind von der Wochenendausleihe ausgeschlossen (Signaturen W, E, Z).
  • Die Vorbestellung von Büchern ist nicht möglich.
  • Eine Verlängerung ist nicht möglich. Bei verspäteter Rückgabe sind Sie für mindestens 1 Woche von der Ausleihe gesperrt.
  • Die Rückgabe muss nicht durch die ausleihende Person persönlich geschehen. Sie kann auch jemand anderes damit beauftragen.

 

Signaturengruppe "a"

Ausleihen aus der Signaturengruppe "a" sind für 3 Wochen möglich und können an jedem Tag gemacht werden (bis 30 Minuten vor Schließung).

  • Sie benötigen eine Stammkarte.
  • Bücher aus mit der Signatur "a" können 2 x für je 3 Woche verlängert werden.
  • Sonderregelung: Die mittelhochdeutschen Wörterbücher von Lexer und Hennig können für 1 Semester ausgeliehen werden.

 

Ausleihe für Lehrende

Bevor Sie Literatur einscannen, prüfen Sie bitte, ob die Literatur bereits online verfügbar ist! Entweder als Ebook oder als Scan.

Ebooks von de Gruyter finden Sie am besten über die Homepage des Verlags, da nicht alle zeitlich befristet lizensierten Ebooks im Unikatalog aufgelistet werden.

In ILIAS finden Sie alle bisher eingescannten Aufsätze im Ordner "Textsammlung Scans IDSL I" (Unterordner zu IDSL I). WennSie oder Ihre Hilfskräfte einen Scan aus den Büchern der Bibliothek anfertigen, schicken Sie uns bitte eine Kopie an scanbib-idsl1(at)uni-koeln.de

 

Die Bibliothek ermöglicht die Ausleihe an Lehrende der Universität zu Köln. Die Bücher sollten aber trotzdem so schnell wie möglich wieder in die Bibliothek zur allgemeinen Benutzung zurück gebracht werden.

Lehrende des IDSL I und IDSL II können Bücher für 4 Wochen entleihen.

Studentische Mitarbeiter*innen des IDSL I können sich im Bibliothekszimmer eine Ausleihbescheinigung ausstellen lassen. Das erleichtert die Ausleihe.

Lehrende anderer Institute der Universität zu Köln können ebenfalls ausleihen, jedoch nur für 1 Woche. Zur Ausleihe benötigen wir einen Nachweis über die Beschäftigung an der Universität. Das kann z.B. der eigene USB-Ausweis sein.

Studentische Mitarbeiter*innen, die für ihre Professor*innen entleihen, benötigen eine Vollmacht zur Ausleihe mit dem Briefkopf des Lehrstuhls oder des Instituts sowie ihren Studierendenausweis. Es reicht nicht, den USB-Ausweis des/der Professor*in vorzulegen.

 

Ausleihe

  • Die Verbuchung der Ausleihe findet über die Aufsicht der Bibliothek des IDSL I zu den Öffnungszeiten statt.
  • Es ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.
  • Das Buch muss selbstständig aus dem Regal geholt werden.
  • Der Ausleihzettel besteht aus Original und Durchschlag. Der Durchschlag kommt als Vertreter an den Standort des Buches ins Regal. Das Original kommt an die Aufsicht.
    Auf dem Ausleihzettel muss die Email-Adresse des Entleihenden lesbar und vollständig vermerkt sein.
    Sollte das Buch von jemand anderem benötigt werden, werden die Bibliothekarinnen das Buch zurückfordern. Wir bitten um schnelle Rückgabe.
  • Die Rückgabe erfolgt ebenfalls an der Aufsicht.

Handbücher, Enzyklopädien, Zeitschriften, sowie Bücher aus Seminarapparaten sind von der Ausleihe ausgeschlossen (Signaturen W, E, Z).